Wir wollen am Donnerstag, 27. Juni, um 19 Uhr im Gemeindesaal in der Stubenrauchstraße 27 miteinander ins Gespräch kommen über die Relevanz von interreligiösem und interkulturellem Gespräch für ein Leben in Vielfalt und Toleranz.

Und uns die aktuellen Chancen und Herausforderungen vor Augen führen, die mit einer Begegnung auf Augenhöhe und einem Dialog „ohne Grenzen“ einhergehen.

Als Gast begrüßen wir Pfarrerin Dr. Juni Hoppe, die als Beauftragte für den interreligiösen Dialog im Ev. Kirchenkreis Neukölln das Gespräch anleiten wird.