Am Sonntag, dem 28.04.2024, ist wieder einmal das Schmöckwitzer Kammerorchester in der Eichwalder evangelischen Kirche am Händelplatz zu Gast. Das Konzert unter Leitung von Antoine Rebstein beginnt um 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.


À Paris! So ist das Konzert überschrieben. In diesem Frühjahr drängt es das Schmöckwitzer Kammerorchester westwärts, nach Paris! Auf dem Weg dorthin macht es Halt bei verschiedenen Stationen. Nach Kompositionen von Luigi Boccherini, Edward Elgar und Gabriel Fauré erreicht das Orchester mit Antoine Rebstein als Reiseleiter die 87. Sinfonie von Joseph Haydn – eine der Pariser Sinfonien. Kommen Sie mit auf die Fahrt ohne Bahnstreik, Luftverschmutzung und stressige Vorbereitungen!