Es ist das 24. Mal, dass sich am 1. Advent traditionell die Eichwalder Chöre zum gemeinsamen Singen und Musizieren um 16:00 Uhr in der Eichwalder evangelischen Kirche am Händelplatz zusammenfinden. Drei Chöre haben sich für das diesjährige Konzert am 1. Dezember angesagt: der Chor der evangelischen Kirchengemeinde, der Chor der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius und die Eichwalder Chorgemeinschaft mit ihrer Instrumentalgruppe. Wie immer ist der Eintritt frei. Die Spenden, um die am Ende des Konzerts gebeten wird, kommen der Arbeit der drei Chöre zugute.

Dass am selben Tag in und um das Kulturzentrum ALTE FEUERWACHE herum der Eichwalder Heimatverein e.V. ab 10:00 bis 18:00 Uhr zum Adventsmarkt einlädt, ist ebenso Tradition und macht diesen Tag für Eichwalde besuchenswert.