Konzerte 2019

Achtung: Das Konzert wurde um eine Stunde,also auf 19 Uhr verschoben.

Am Sonnabend, dem 26. Oktober 2019, spielt Dietmar Hiller an der Parabrahm-Orgel in der Evangelischen Kirche Eichwalde am Händelplatz ein Orgelkonzert. Das Programm beinhaltet Werke von Johann Sebastian Bach, Schweizer Orgelmusik aus Vergangenheit und Gegenwart sowie Improvisationen. Beginn ist erst um 19.00 Uhr, der Eintritt ist frei; um Spenden wird gebeten.

Es ist das 24. Mal, dass sich am 1. Advent traditionell die Eichwalder Chöre zum gemeinsamen Singen und Musizieren um 16:00 Uhr in der Eichwalder evangelischen Kirche am Händelplatz zusammenfinden. Drei Chöre haben sich für das diesjährige Konzert am 1. Dezember angesagt: der Chor der evangelischen Kirchengemeinde, der Chor der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius und die Eichwalder Chorgemeinschaft mit ihrer Instrumentalgruppe. Wie immer ist der Eintritt frei. Die Spenden, um die am Ende des Konzerts gebeten wird, kommen der Arbeit der drei Chöre zugute.

Dass am selben Tag in und um das Kulturzentrum ALTE FEUERWACHE herum der Eichwalder Heimatverein e.V. ab 10:00 bis 18:00 Uhr zum Adventsmarkt einlädt, ist ebenso Tradition und macht diesen Tag für Eichwalde besuchenswert.

Am Sonnabend, den 21.12., gibt es in der Eichwalder Evangelischen Kirche am Händelplatz ein vorweihnachtliches Orgelkonzert. Es erklingen bekannte und unbekannte Advents- und Weihnachtslieder und andere passende Stücke sowie Orgelimprovisationen. Die Sopranistinnen Juliana Schmidt und Nicole Strohbach werden an der Orgel begleitet von Kirchenmusiker Peter Aumeier. Es erklingen Werke von Max Reger, Vincenzo Bellini, Mendelssohn Bartholdy, Engelbert Humperdinck sowie bekannte und unbekannte Volksweisen. Natürlich ist das Programm der drei Musiker/Innen auf das bevorstehende Weihnachtsfest abgestimmt.
Beginn ist 18:00 Uhr, der Eintritt ist frei.