„Frei wie der Wind“ – so ist Konzert des Eichwalder gemischten Chores „mehr forte“ überschrieben.
Nach längerer Pause freut sich der "mehr-forte"-Chor unter der Leitung von Thomas Merfort ganz besonders, wieder ein "Heimspiel" zu haben und beim traditionellen nunmehr 50. Eichwalder Rosenfest für singen zu können.

Im Programm sind diesmal viele neue Werke aus Klassik, Rock, Pop und Folk, u.a. von Boney M., Coldplay, Mozart, den Musicals "Hair" und "Dschungelbuch", Bill Withers, Franz M. Herzog, Fleetwood Mac, Christopher Cross, Queen, Ramstein und anderen.

Der Chor unter Leitung von Thomas Merfort tritt am Sonnabend, dem 11. Juni, um 16:00 in der Evangelischen Kirche Eichwalde am Händelplatz auf.


Der Eintritt ist kostenlos. Über eine Spende, von der ein Teil für Schulprojekte in Äthiopien bestimmt sein wird (Organisation: Pfarrer Siegfried Menthel), würde sich der Chor uns allerdings sehr freuen!