Am Sonntag, dem 23.12., gibt es in der Eichwalder Evangelischen Kirche am Händelplatz das mittlerweile traditionelle Orgelkonzert kurz vor Heiligabend.Kirchenmusiker Peter Aumeier spielt auf der Parabrahm-Orgel und möchte besinnlich-musikalisch auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen. Beginn ist um 17:00, der Eintritt ist frei.

 

Es ist seit nunmehr 10 Jahren ein schöner Brauch, kurz vor Heiligabend in der Evangelischen Kirche Eichwalde die seltene Parabrahm-Orgel erklingen zu lassen. Bei diesem vorweihnachtlich gestalteten Konzert hat stets der „hauseigene" Kirchenmusiker das Privileg, die Orgel zu spielen. Bekanntermaßen ist Peter Aumeier am besten mit dem Instrument vertraut. In mittlerweile 16 Eichwalder Konzerten hat Peter Aumeier sein Können bewiesen. Ihm gelingt es wie keinem anderen, die lauten und - vor allem - die leisen Töne des Instruments „heraus zu kitzeln".