Am 17. Februar ist Aschermittwoch, mit dem die Passionszeit beginnt. Sie ist ein unübersehbares Kennzeichen des Weges Jesu von Nazareth. Mit dem Aschermittwoch beginnen 40 Tage, in denen wir den Weg Jesu nach Jerusalem begleiten. Gerade in diesem Weg erkennen wir die Zuwendung Gottes zur Welt, seine Versöhnung, die Überwindung von Sünde und Tod.
Als Zeit des Fastens und Verzichts, der Selbstprüfung und Umkehr ist diese Zeit neu entdeckt worden. Um die Passionszeit gemeinsam zu beginnen, laden wir von 16–18 Uhr zur „Offenen Kirche“ ein. Es wird in der Evangelische
Kirche Eichwalde Stationen geben zum Anschauen, Nachdenken, Umkehren, Mitbeten. Auch Kinder mit ihren Eltern sind herzlich willkommen!
Um 18 Uhr beginnt dann die traditionelle Andacht in der Kirche für alle, die eine gemeinsame Andacht bevorzugen.
Wir hoffen sehr, dass beide Angebote möglich sind: bitte informieren Sie sich ggf. kurzfristig.