Nach dem Gottesdienst im Gemeindehof (bei schlechtem Wetter im Gemeindesaal) gibt es Kaffee und Kuchen, und wir wollen zusammen wieder unsere schmackhafte Gemeindesuppe kochen und sie später gemeinsam essen. Wir freuen uns über Kuchenspenden. Für die Suppe bitte Gemüse mitbringen, sowie Brettchen, Schneidemesser, große Löffel und tiefe Teller. Auch Ernteschmuck (Obst, Gemüse, Brote o.ä.) für den Altar ist sehr willkommen.
Im Gemeindehaus bieten wir „Rampenkunst – oder Kunst für die Rampe“ an.
Wir freuen uns auf ein buntes Erntedank-Hoffest!