Auch in diesem Jahr beteiligen wir uns wieder an der ökumenischen Sternsingeraktion. Am 5. und 6. Januar werden Kinder und Jugendliche durch die Gemeinden unserer Region ziehen. Sie bitten um eine Spende für Projekte in der Einen Welt, singen und beten und bitten um Gottes Segen auch für ihr Haus und alle, die darin wohnen. Wer besucht werden möchte, melde sich bitte bei Elisabeth Ruff.
Wir freuen uns auf dieses schöne ökumenische Projekt und wünschen allen Gemeindegliedern einen guten und behüteten Start ins neue Jahr!
Corinna Kuhnt und Elisabeth Ruff