Besondere Veranstaltungen

Am Freitag, 13. August, laden die Kirchenkreise Neukölln und Lichtenberg-Oberspree zu einer gemeinsamen Gedenkveranstaltung ein: 13. August 1961 – Bau der Berliner Mauer. Die Mauer – verschwunden. Die Grenze – überwunden?

Liebe Gemeinde,

Die Hygiene-Auflagen sind geklockert. Wir feiern Gottesdienste zur gewohnten Zeit um 10.45 Uhr in unserer Kirche. Die Besucher werden notiert und der Zutritt zur Kirche ist nur mit medizinischer Schutzmaske oder FFP2-Maske möglich . Am Platz kann die Schutzmaske abgenommen werden. Zum Abendmahl gibt es für jede und jeden ein individuelles Trinkgefäß.

 ---

Hier finden Sie Gottesdienste und geistliche Beiträge: 

Gottesdienste im Deutschlandfunk
ZDF-Fernsehgottesdienste
Kirchliche Sendungen in der ARD
Rundfunkdienst der Landeskirche

Am Freitag, 6. März, 17 Uhr, wird in der katholischen St. Antonius-Kirche der Ökumenische Weltgebetstag gefeiert. Den Gottesdienst haben in diesem Jahr Christinnen aus Simbabwe erarbeitet.
Die zentrale Bibelstelle ist die Heilung des Kranken am Teich von Bethesda (Johannes 5, 2 – 9 a). Darin befähigt Jesus einen Menschen gesund zu werden, indem er etwas tut für die Veränderung, die Gott ihm anbietet. Diese Aufforderung gilt allen. Damit auch wir fähig werden etwas für die Veränderung zu tun, rufen die Frauen aus Simbabwe uns zu: „Steh auf, nimm deine Matte und geh!“