Konzerte 2013

Benefizkonzert zugunsten der überlebenden Opfer des Stalinismus im evangelischen Gemeindezentrum, Stubenrauchstr. 19.
Das Kammermusik-Trio „Memorial“, St. Petersburg, spielt Werke von Bach, Mozart, Rachmaninow, Murawlei, Ravel und Saint Saëns.

Eintritt frei

Prof. Dr. Ulrich Eckhardt (Berlin) spielt auf der Parabrahm-Orgel Werke von de Roque da Conceicao, Juan Cabanilles, Joseph Gabriel Rheinberger, Charles Ives und Isaac Albéniz.

Von Bach bis Jazz“ - Das Blechbäserquartett LESCURE-Projekt

Unter Leitung von David Bergermann (Tenorposaune) spielen Krassimir Jossiffov (Trompete), Dima Geller (Trompete) und Stephan Frommberg (Bassposaune). Mit dieser Besetzung wollen die Musiker die Möglichkeiten ihrer Instrumente gemeinsam mit dem Publikum erforschen.

"Música Española“ - Musik aus dem sonnigen Spanien mit dem Schmöckwitzer Kammerorchester Am Sonntag, dem 26. Mai 2013, gibt das Schmöckwitzer Kammerorchester in der Evangelischen Kirche Eichwalde, Am Händelplatz, ein Konzert. Unter Leitung seines Dirigenten Mike Flemming erklingen Werke von Isaac Albéniz, Georg Philipp Telemann, George Bizet und Joaquin Turina.

 

Der Eintritt ist frei.

Irish-Folk, das sind mitreißende, verträumte Melodien. Texte erzählen  von der Liebe, vom Raufen und Saufen, von der Seefahrt und vom Auswandern. Wilde Tanzstücke laden zum Mitmachen und Mitklatschen ein, hinreißend schöne, leidenschaftliche Balladen ziehen Zuhörer in ihren Bann.

Konzert zum Eichwalder Rosenfest mit dem Eichwalder Chor „mehr forte“,Leitung: Thomas Merfort

Eintritt frei

Am Sonnabend, dem 21. September 2013, gibt Domkantor St. Hedwigs-Kathedrale Berlin Thomas Sauer in der Evangelischen Kirche Eichwalde ein Orgelkonzert. Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart und Louis-James-Alfred Léfebure-Wely.

Das Orgelkonzert am 4. Oktober, das der Sender  Kulturradio des RBB veranstaltet, findet im Rahmen der "Brandenburger Orgelmonats" statt und wird zu einem späteren Zeitpunkt im Kulturradio des RBB ausgestrahlt. Als Organist wurde Prof. Stefan Engels aus Leipzig gewonnen.

Am Sonnabend, dem 26. Oktober, 2013, gibt Dr. Dietmar Hiller, Berlin, in der Evangelischen Kirche Eichwalde ein Orgelkonzert. Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Carl Piutti, Sigismund Ritter von Neukomm u.a. sowie Improvisationen. Das Konzert wird musikalisch ein südamerikanisches Flair umgeben.

"Himmelwärts" - geistliche Chormusik zum Totensonntag

Am Sonntag, dem 17.11.2013, gibt es in der evangelischen Kirche Eichwalde, Am Händelplatz, ein Chorkonzert. Das Berliner Vokalensemble ACANTO tritt unter Leitung von Nataliya Chaplygina auf. Es erklingen Werke von Javier Busto Gabriel Fauré, Zoltán Kodály, Giovanni Pierluigi da Palestrina, Arvo Pärt, Francis Poulenc, Henry Purcell, Max Reger, Johann Hermann Schein und John Tavener. Begleitet wird das Vokalensemble von  Juri Tarasenok (Bajan) und Mai Yakushiji (Piano).
Beginn ist um 16.00 Uhr, der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

XVIII. vorweihnachtliches Konzert der Eichwalder Chöre

Eintritt frei

2013/2013_Konzerte/2013.12.01_VorweihnachtlichesChoereKonzert/2013.12.01_Chortreffen_adv_13a.jpg

Der RBB hatte das Orgelkonzert mit Stefan Engels aus Leipzig am 4. Oktober im Rahmen des Brandenburger Orgelmonats veranstaltet. Die Parabrahm-Orgel in der Eichwalder evangelischen Kirche ist eines von 4 in diesem Konzertrahmen ausgesuchten Instrumenten.

(Übertragung im Kulturradio des RBB am 1.12., 18:05 Uhr) 

Traditionell kurz vor Heiligabend spielt Kirchenmusiker Peter Aumeier auf der Eichwalder Parabrahm-Orgel aus dem Jahr 1908. Am Sonnabend, dem 21. Dezember, um 18:00 findet dieses vorweihnachtliche Orgelkonzert statt. Für diesen Abend haben sich die Veranstalter etwas Neues einfallen lassen: Zwischen den vorweihnachtlichen und klassischen Stücken werden Texte gelesen. Renate Steinkopf und Hans-Jörg Mattern, beides Mitglieder des Eichwalder Kirchenchores, tragen Texte, passend zum herannahenden Weihachtsfest vor.
Eintritt frei.