Konzerte 2012

Benefizkonzert des Kammermusik-Trios „Memorial“ (Sankt Petersburg) für die vergessenen Gulag-Opfer.

Xenia Petrasch (Violine), Deniza Akchurina (Cello) und Fjodor Abasa (Piano) spielen Werke von Bach, Beethoven, Chopin, Glasunow, Massenet, Mendelssohn Bartholdy, Prokofjew und Rachmaninow.


Memorial, die bekannteste vielfach mit westeuropäischen Preisen ausgezeichnete Menschenrechtsorganisation, wird in Russland weiter als Störfaktor betrachtet und durch

Prof. Dr. Christoph F. Lorenz, Köln, spielt auf der seltenen Parabrahm-Orgel aus dem Jahr 1908 Werke von John Blow, Léon Boellmann, William Wolstenholme und Edwin H. Lemare. Der Eintritt ist frei.

Der Freundeskreis ALTE FEUERWACHE Eichwalde e.V. zu Gast:
Konzert der Orchesterakademie bei der Staatskapelle Berlin

Die üblicherweise in der ALTEN FEUERWACHE auftretenden Stipendiaten der Orchesterakademie,­in diesem Konzert sind es 7 Damen und Herren - sind dieses Mal Gast in unserem Gotteshaus.
Auf dem Programm steht das musikalisch sehr anspruchsvolle Oktett F-Dur, D 803 op. 166 von Franz Schubert.
Mitwirkende sind Alexandra Maria Schuck, Katharina Overbeck (Violine), Evgenia Vynogradska (Bratsche), Beatriz Linares (Violoncello), Ulrich Zeller (Kontrabass), Franziska Hofmann (Klarinette), Florencia Fogliati (Fagott) und Jorge Monte de Fez (Horn)

Der Eintritt ist frei.

"Bachiana" mit Werken von Johann Sebastian Bach, Heitor Villa-Lobos u.a. Leitung: Mike Flemming,

In diesem Jahr wendet sich das Schmöckwitzer Kammerorchester ganz dem großen Bach zu und wird drei seiner bekanntesten Werke aufführen. Das Programm wird festlich-tänzerisch eröffnet mit der ersten Orchestersuite in C-Dur, außerdem

Das Eichwalder Rosenfest wird traditionell mit einem Konzert in der Evangelischen Kirche eröffnet. In diesem Jahr tritt der Berliner Paul-Robeson-Chor auf. Von besungener Sehnsucht nach dem Paradies zu flotten Rhythmen; so ist das Motto der rund 50 Sängerinnen und Sänger in ihrem Konzert in der Kirche am Händelplatz. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Konzert mit dem Saxofon-Quintett „staff“ in der Evangelischen Kirche Eichwalde

 Zeitreise von Klassik bis Modern umschreiben die 5 Musikerinnen und Musiker ihr aktuelles Programm. Im nunmehr 10. Jahr ihres Bestehens hat sich das Saxophon-Quintett „staff“ ein breites Repertoire geschaffen, das eben von Klassik über Jazz bis hin zu Evergreens, also von Bach bis zu den Beatles reicht.

Schwarze Stimmen – Bunte Klänge

Der südafrikanische Jugendchor HARMONIOUS ENSEMBLE gastiert während einer Tournee in der Evangelischen Kirche Eichwalde, am Händelplatz. Der Eintritt ist frei. Eine Spende wird zur Finanzierung der Reise erbeten.

 Der afrikanische Jugendchor HARMONIOUS ENSEMBLE aus Soweto/Südafrika singt klassische und andere Musik. Seit 2008 besteht dieser Chor,

Lust am Kontrast - Orgelkonzert mit Johannes Götz in Eichwalde

Am Sonntag, dem 9.9.2012, gibt Bezirkskantor Johannes Götz, Titisee-Neustadt, unter dem vielversprechenden Titel „Lust am Kontrast" ein Konzert auf der einzigartigen Parabrahm-Orgel aus dem Jahr 1909 in der Evangelischen Kirche Eichwalde, Am Händelplatz. Auf dem Programm stehen Werke von Louis Lefébure-Wély, Max Reger, Edgar Elgar, Astor Piazzolla und Giacomo Puccini. Beginn ist um 17.00 Uhr, der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

Orgelkonzert mit Prof. Dr. Ulrich Eckhardt in der Evangelischen Kirche Eichwalde

Am Sonnabend, dem 20.10.2012, findet in der Evangelischen Kirche Eichwalde, am Händelplatz, ein Orgelkonzert statt. Anstelle des ursprünglich vorgesehenen Barry Jordan aus Magdeburg spielt nun Prof. Dr. Ulrich Eckhardt (Berlin) auf der Parabrahm-Orgel

Konzert „Christmas Love Songs“
mit dem Eichwalder Tenor Björn Casapietra, begleitet am Piano von Sibylle Briner.

(Veranstaltung der Konzertagentur Schurig)
Eintritt: 30 € (im Vorverkauf)

 

XVII. Vorweihnachtliches Konzert der Eichwalder Chöre am 1. Advent in unserer Kirche.

Nun schon zum 17. Mal treffen sich Chöre und Instrumentalisten aus Eichwalde zum gemeinsamen Singen und Musizieren als Auftakt zur Adventszeit. Der Eintritt ist frei, Spenden werden für einen sozialen Zweck gesammelt.

Am Sonntag, dem 23.12., gibt es in der Eichwalder Evangelischen Kirche am Händelplatz das mittlerweile traditionelle Orgelkonzert kurz vor Heiligabend.Kirchenmusiker Peter Aumeier spielt auf der Parabrahm-Orgel und möchte besinnlich-musikalisch auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen. Beginn ist um 17:00, der Eintritt ist frei.